Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

NICO UND DIE BOHRMASCHINE

HI LEUTE,

HEUTE SCHREIBE ICH ÜBER MEINEN SOHN NICO (GEWÖHNT EUCH SCHON MAL DRAN, DAS KOMMT HÄUFIGER VOR). ER IST EIN RICHTIGER SCHATZ, ER STELLT NIX AN UND IST IMMER ABER AUCH IMMER LIEB UND NETT, ER SCHLÄFT NATÜRLICH IMMER DURCH UND DAS IMMER IN SEINEM BETT, ER GIBT KEINE WIEDERWORTE UND RÄUMT IMMER ALLES AUF UND AM LIEBSTEN PUTZT ER DAS HAUS.

NEE QUATSCH, MEIN SOHN IST NATÜRLICH NICHT SO. ER SCHREIT UND TOBT WENN ER WAS WILL UND ES NICHT BEKOMMT, ER KANN AUCH SCHON SUPER DISKUTIEREN UND DAS MIT SEINEM EINGESCHRÄNKTEN WORTSCHATZ, SCHLIEßLICH IST ER ERST ZWEI. SEINE ERSTEN ZUSAMMENHÄNGENDEN WORTE WAREN "BONBON, BITTE" WIE SICH DAS FÜR EIN KIND GEHÖRT. EINE DER ERTSEN NETTIGKEITEN DIE ER GELERNT HAT WAR DAS ER EINEM DEN VOGEL GEZEIGT HAT WENN MAN GEFRAGT HAT WO HAT DER PAPA SEINEN PIPIP. DAS HAT IHM MEIN SCHWAGER GELERNT ODER WENN MAN ES GENAU NIMMT MEIN EX-SCHWAGER (SO IST DAS IM LEBEN EINMAL HAT MAN EINEN SCHWAGER UND AUF EINMAL IST ER WEG). UNSER SOHN HAT SCHON GANZ FRÜH RAUS GEFUNDEN WIE TOLL WERKZEUG IST. MANN KANN SUPER KRACH DAMIT MACHEN ODER SICH STUNDEN LANG DAMIT BESCHÄFTIGEN LÖCHER IN ALTES HOLZ ZU BOHREN. DA FÄLLT MIR DOCH GLEICH DIE RICHTIGE GESCHICHTE DAZU EIN: WIR HABEN JA ERST VOR ZWEI JAHREN UNSER NEUES HAUS BEZOGEN. IHR SOLLTET FÜR DAS BESSER VERSTÄNDNISS WISSEN DAS WIR IN SCHWIEGERMUTTERS VORGARTEN GEBAUT HABEN ANDERS HÄTTE DAS AUCH NICHT GEKLAPPT. ALSO WIR WOHNEN CA. 1,5 METER VONEINANDER ENTFERNT UNSERE EINGÄNGE LIEGEN SICH GEGENÜBER UND SIND ÜBERDACHT. SO, IN DIESEN VORBAU SOLLTE MIR MEIN MANN EIN PAAR HAKEN IN DIE DECKE MACHEN DAMIT ICH MEINE BLUMENAMPELN AUFHÄNGEN KANN (MEIN MANN WAR NATÜRLICH BEGEISTERT, ER LIEBT BLUMEN).  ALSO ER HOLTE DEN BOHRER BESORGTE IM BAUMARKT DIE HOLRAUMDÜBEL UND DIE HAKEN UND LEGTE LOS (ALLES GANZ FREIWILLIG). UNSER KLEINER SCHAUTE GANZ GEBANNT ZU WAS PAPA DA MACHT (WIE ICH DARF NUR IN ALTES BRENNHOLZ BOHREN UND PAPA IN DIE NEUE DECKE???) DAS ODER SO ÄHNLICH MUSS ER SICH DA WOHL GEDACHT HABEN, DENN ALS ICH MEINEM MANN EINEN DÜBEL GEREICHT HABE HAT SICH DER ZWERG DIE BOHRMASCHINE GEPOLT UND HAT MAL GANZ FLINK, WIE KINDER HALT MAL SIND, VERSUCHT EIN LOCH IN OMIS HAUSTÜR ZU BOHREN. GOTT SEI DANK HAB ICH DAS GRAD NOCH RECHTZEITIG BEMERKT, DIE TÜR IST ZUM GLÜCK NUR EIN BISSI ANGEBOHRT, DAS FÄLLT AUCH NUR AUF WENN MAN ES WEIS (EHRENWORT)

SO DAS WAR EINE GESCHICHTE VON VIELEN ÜBER MEINEN KLEINEN SÜßEN WIRBELWIND IHR KÖNNT MAL WIEDER BEI MIR REINSCHAUEN ICH BIN SICHER ES KOMMEN NOCH VIEL MEHR GESCHICHTEN. Z. B. DIE WAS PASSIERT WENN OPA DEN KLEINEN FÜR FÜNF MINUTEN ALLEIN IN DER WERKSTATT LÄSST. ODER WAS MAN MIT SONNENCREME ALLES MACHEN KANN. WENN IHR DAS WISSEN WOLLT SCHAUT WIEDER VORBEI.

BIS BALD SIMONE

1 Kommentar 4.6.08 21:23, kommentieren

OMA´S BRAUCHT MAN, ODER???

KLARE ANTWORT, JAAA! NUR MANCHMAL WENN MAN SICH DIE GANZE WOCHE BEMÜHT DEM KIND KLAR ZU MACHEN WELCHE REGELN BEI UNS GELDEN UND OMI DAS DANN INNERHALB EINES TAGE´S WIEDER KOMPLETT UMZUSCHMEIßEN DANN, JA ABER NUR DANN, KÖNNTE MAN GLAUB ICH SCHON DRAUF VERZICHTEN. ZUM BEISPIEL GIBT ES BEI MIR NUR WAS ZU NASCHEN WENN DER KLEINE VORHER RICHTIG GEGESSEN HAT ABER BEI OMI IST DAS NATÜRLICH GANZ ANDERS DA GIBT ES ZUM APPETIT ANREGEN ERST MAL NE HAND VOLL GUMMIBÄREN UND DER TV KONSUM WIRD AUCH KRÄFTIG ERHÖHT. DAS BESTE ABER IST DAS NEIN VON OMI: SUPER MIT EINEM DICKEN LACHEN IM GESICHT KOMMT DANN EIN : "NEIN,NEIN, DAS SOLLST DU DOCH NICHT MACHEN" NUR UM DANN IN SCHALLENDES GELÄCHTER AUSZUBRECHEN. DAS KANN SCHON MAL AUF DIE NERVEN GEHEN. UND WENN ER VON UNS DANN SEINEN ZAMSCHIß BEKOMMT DANN VERSCHWINDET SIE SCHNELL AUS SEINER SICHT DAMIT ER SIE NICHT DAMIT IN VERBINDUNG BRINGT.

 

SCHADE AN DER GANZEN SACHE IST EINFACH DAS SIE SICH SELBST DAMIT MEHR SCHADET ALS GUT TUT. IRGENDWANN SPUCKT ER IHR AUF DEN KOPF UND SIE KANN NICHTS DAGEGEN TUN.

 

 

SIJANI 

1 Kommentar 8.6.08 20:01, kommentieren

OPA´S WERKSTATT

HI LEUTE HIER MAL WIEDER WAS NETTES ÜBER MEINEN SOHN NICO.

LETZTENS WAREN WIR BEI OMA UND OPA ZUM KAFFEE TRINKEN, DAS IST EIN SCHÖNES WOCHENEND-RITUAL DAS WIR AUCH SO GUT WIE JEDEN SAMSTAG EINHALTEN. ALS WIR ALSO MAL WIEDER BEI OMA UND OPA WAREN UND MEIN KLEINER SEINEN KUCHEN GEGESSEN HATTE IST IHM EINGEFALLEN DAS OPA JA EINE SUPER WERKSTATT IM GARTENHÄUSCHEN UNTERGEBRACHT HAT. ALSO ER FLUX ZUM OPA HIN UND MIT DIESEM SUPER BLICK (DEN NUR KLEINE KINDER WIRKLICH BIS ZUR PERFEKTION BEHERSCHEN) NACH DER DER BOHRMASCHINE UND DEM HAMMER GEFRAGT. DER OPA HAT EXTRA EINEN AKKUSCHRAUBER FÜR´S KIND UND DEN AHT DER KLEINE DANN AUCH BEKOMMEN MIT EINEM EXTRA DICKEN BRETT UND EIN PAAR SCHRAUBEN (EXTRA LANG). SO WEIT SO GUT KIND IST ALSO BESCHÄFTIGT MIT SCHRAUBEN OPA KOMMT WIEDER ZU UNS DAMEN UND WIR BESPRECHEN WAS HALT SO DIE WOCHE ÜBER LOS WAR. GRADE MAL ZWEI MINUTEN SPÄTER KOMMT EIN "OPA, NICO FERTIG" AUS DEM GARTENHÄUSCHEN. OPA SCHAUT KURZ EIN  BISSCHEN IRRITIERT "WIE FERTIG??" FRAGT ER RICHTUNG GARTENWERKSTATT. "SCHRAUBE DRINNEN" KOMMT VON OBEN. DAS IST DEM OPA NICHT SO GANZ GEHEUER, HAT ER DOCH SO PRESSHOLZPLATTEN ALS BODEN IN DER GARTENWERKSTATT. ALSO GEHT ER MIT DEN WORTEN " ER KANN DIE SCHRAUBE GAR NET BIS ZUM ANSCHLAG DRINN HABEN DANN MÜSSTE DAS BRETT JA AM BODEN ANGESCHRAUBT SEIN, DIE KRAFT HAT DER KLEINE JA NOCH GAR NET" NACH OBEN UM ZU SCHAUEN WAS DA LOS IST.

ZIA WER AUFGEPASST HAT WIRD SCHON WISSEN WAS DER OPA OBEN VORGEFUNDEN HAT - LOGISCH DIE SCHRAUBE WAR BIS ZUM ANSCHLAG IM BRETT UND SOMIT WAR DAS BRETT SUPER AM BODEN BEFESTIGT. VON WEGEN DER KLEINE HAT DIE KRAFT NOCH NICHT. MIT SEINEM GANZEN KÖRPERGEWICHT HAT ER SICH AUF DEN SCHRAUBER GELEGT DAMIT DIE SCHRAUBE AUCH JA BIS ZUM ANSCHLAG DRINNEN IST.

 BIBA SIJANI

1 Kommentar 18.6.08 21:25, kommentieren

Zum Glück gibts Schmutzradierer

ODER WIE ICH SIE NENN: ZAUBERSCHWAMM. HALLO ERST MAL WIE GEWOHNT MAL WIEDER WAS NETTES VON MEINEM KLEINEN MONSTER.

EINMAL WENN PAPA AUFPASSEN SOLL WEIL MAMA GRAD BESCHÄFTIGT IST. GEHT DAS NATÜRLICH SCHIEF (NICHT IMMER ABER SCHON DES ÖFTEREN). LETZTE WOCHE WAR DAS MAL WIEDER DER FALL. MAMA MUSSTE NOCH KUCHEN BACKEN FÜR DEN VERKAUFSSTAND AM SPORTFEST (SAMMELN GRAD FÜR EINEN NEUEN KINDERSPIELPLATZ). UND PAPA MUSSTE NUR MAL KURZ AUF DEN ZWERG AUFPASSEN DA WAR ES AUCH SCHON PASSIERT. ICH STEH NICHTS AHNEND IN DER KÜCHE DA KOMMEN MEINE ZWEI MÄNNER ZU MIR DER KLEINE MIT EINEM FETTEN GRINSEN IM GESICHT DER ANDERE ZIEMLICH SAUER UND SCHULDBEWUSST. DANN GING ES LOS: "SAG MAL DER MAMA WAS DU OBEN GEMACHT HAST" DER KLEINE: "NUSCHEL; NUSCHEL STIFT MALT NUSCHEL;NUSCHEL." ICH: "HÄ" DARAUF PAPA: "ER HAT GEMALT, AUF DEN BODEN MIT DEM DICKEN DUNKEL GRÜNEN "PERMANENT-MARKER" SUPER!!! ICH GLEICH MEINEN ZAUBERSCHWAMM GESCHNAPPT UND AB INS BÜRO. WAS SOLL ICH SAGEN DIE DINGER SIND DER HAMMER DA IST NIX MEHR ZU SEHEN (JUHU). OK HABS JA AUCH GLEICH GEMACHT ABER TROTZDEM MIT WASSER UND NORMALEM LAPPEN WÄR DAS NIX GEWORDEN.

SO WAS LERNEN WIR DARAUS??? WENN PAPA AUF DEN ZWERG AUFPASST: BÜRO ABSPERREN UND ZAUBERSCHWAMM BEREIT LEGEN.

SO BIS ZUM NÄCHSTEN MAL CIAO LEUTE

1 Kommentar 30.6.08 22:07, kommentieren