Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

NICO UND DIE BOHRMASCHINE

HI LEUTE,

HEUTE SCHREIBE ICH ÜBER MEINEN SOHN NICO (GEWÖHNT EUCH SCHON MAL DRAN, DAS KOMMT HÄUFIGER VOR). ER IST EIN RICHTIGER SCHATZ, ER STELLT NIX AN UND IST IMMER ABER AUCH IMMER LIEB UND NETT, ER SCHLÄFT NATÜRLICH IMMER DURCH UND DAS IMMER IN SEINEM BETT, ER GIBT KEINE WIEDERWORTE UND RÄUMT IMMER ALLES AUF UND AM LIEBSTEN PUTZT ER DAS HAUS.

NEE QUATSCH, MEIN SOHN IST NATÜRLICH NICHT SO. ER SCHREIT UND TOBT WENN ER WAS WILL UND ES NICHT BEKOMMT, ER KANN AUCH SCHON SUPER DISKUTIEREN UND DAS MIT SEINEM EINGESCHRÄNKTEN WORTSCHATZ, SCHLIEßLICH IST ER ERST ZWEI. SEINE ERSTEN ZUSAMMENHÄNGENDEN WORTE WAREN "BONBON, BITTE" WIE SICH DAS FÜR EIN KIND GEHÖRT. EINE DER ERTSEN NETTIGKEITEN DIE ER GELERNT HAT WAR DAS ER EINEM DEN VOGEL GEZEIGT HAT WENN MAN GEFRAGT HAT WO HAT DER PAPA SEINEN PIPIP. DAS HAT IHM MEIN SCHWAGER GELERNT ODER WENN MAN ES GENAU NIMMT MEIN EX-SCHWAGER (SO IST DAS IM LEBEN EINMAL HAT MAN EINEN SCHWAGER UND AUF EINMAL IST ER WEG). UNSER SOHN HAT SCHON GANZ FRÜH RAUS GEFUNDEN WIE TOLL WERKZEUG IST. MANN KANN SUPER KRACH DAMIT MACHEN ODER SICH STUNDEN LANG DAMIT BESCHÄFTIGEN LÖCHER IN ALTES HOLZ ZU BOHREN. DA FÄLLT MIR DOCH GLEICH DIE RICHTIGE GESCHICHTE DAZU EIN: WIR HABEN JA ERST VOR ZWEI JAHREN UNSER NEUES HAUS BEZOGEN. IHR SOLLTET FÜR DAS BESSER VERSTÄNDNISS WISSEN DAS WIR IN SCHWIEGERMUTTERS VORGARTEN GEBAUT HABEN ANDERS HÄTTE DAS AUCH NICHT GEKLAPPT. ALSO WIR WOHNEN CA. 1,5 METER VONEINANDER ENTFERNT UNSERE EINGÄNGE LIEGEN SICH GEGENÜBER UND SIND ÜBERDACHT. SO, IN DIESEN VORBAU SOLLTE MIR MEIN MANN EIN PAAR HAKEN IN DIE DECKE MACHEN DAMIT ICH MEINE BLUMENAMPELN AUFHÄNGEN KANN (MEIN MANN WAR NATÜRLICH BEGEISTERT, ER LIEBT BLUMEN).  ALSO ER HOLTE DEN BOHRER BESORGTE IM BAUMARKT DIE HOLRAUMDÜBEL UND DIE HAKEN UND LEGTE LOS (ALLES GANZ FREIWILLIG). UNSER KLEINER SCHAUTE GANZ GEBANNT ZU WAS PAPA DA MACHT (WIE ICH DARF NUR IN ALTES BRENNHOLZ BOHREN UND PAPA IN DIE NEUE DECKE???) DAS ODER SO ÄHNLICH MUSS ER SICH DA WOHL GEDACHT HABEN, DENN ALS ICH MEINEM MANN EINEN DÜBEL GEREICHT HABE HAT SICH DER ZWERG DIE BOHRMASCHINE GEPOLT UND HAT MAL GANZ FLINK, WIE KINDER HALT MAL SIND, VERSUCHT EIN LOCH IN OMIS HAUSTÜR ZU BOHREN. GOTT SEI DANK HAB ICH DAS GRAD NOCH RECHTZEITIG BEMERKT, DIE TÜR IST ZUM GLÜCK NUR EIN BISSI ANGEBOHRT, DAS FÄLLT AUCH NUR AUF WENN MAN ES WEIS (EHRENWORT)

SO DAS WAR EINE GESCHICHTE VON VIELEN ÜBER MEINEN KLEINEN SÜßEN WIRBELWIND IHR KÖNNT MAL WIEDER BEI MIR REINSCHAUEN ICH BIN SICHER ES KOMMEN NOCH VIEL MEHR GESCHICHTEN. Z. B. DIE WAS PASSIERT WENN OPA DEN KLEINEN FÜR FÜNF MINUTEN ALLEIN IN DER WERKSTATT LÄSST. ODER WAS MAN MIT SONNENCREME ALLES MACHEN KANN. WENN IHR DAS WISSEN WOLLT SCHAUT WIEDER VORBEI.

BIS BALD SIMONE

4.6.08 21:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen